Patente, Patentschriften & Patentanmeldungen

Eine Innovation oder Erfindung, wie zum Beispiel eine selbst programmierte App oder ein kreatives Lied, beruft sich auf Ihr Geisteigentum. Und genau in dem Bereich spielen Patente eine grosse Rolle. Damit nicht jeder einfach Ihr Geisteigentum benutzt, missbraucht oder sogar als sein Eigenes erklärt, gibt es Patente.

Patentschriften schützen Ihr Geisteigentum und sind ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung. Der Inhaber des Patents kann anderen die Nutzung der Erfindung oder der Innovation untersagen. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie alles wichtige über beglaubigte Übersetzungen von Patentschriften und wir verraten Ihnen den besten Ansprechpartner für beglaubigte Übersetzungen von Patentschriften. 

Internationales Patent Anmelden

Ein Patent anmelden geht ganz einfach und kann Ihnen vieles vereinfachen. Sie sollten sich im Voraus bewusst sein, ob Sie nationales, europäisches oder internationales Patent anmelden wollen. Haben Sie diese Entscheidung getroffen, müssen Sie nur noch einige Unterlagen einreichen. Hierfür benötigen Sie Zeit, Geld und am besten einen rechtlichen Berater.

Beglaubigte Übersetzung Ihrer Patentschriften

Angenommen Sie haben sich für das Europäische Patentsrecht entschieden, gibt es noch einige Sachen die Sie beachten sollten. Natürlich gilt Ihr Patent im ganzen Europäischen Raum. Allerdings gibt es genug Menschen die das Patent klauen können bzw. missbrauchen wollen. Auch wenn ihr Patent international oder im Europäischen Raum geschützt ist, müssen Sie dies doch vor Ort beweisen können. Gerade auch wenn ein solcher Diebstahl Ihres geistigen Eigentums begangen wird. Auch wenn Sie Ihren Job im Ausland ausführen möchten bzw. in ein neues Land auswandern möchten, ist es manchmal hilfreich eine Übersetzung des Patents vorzuzeigen.

Wenn Sie Ihr Patent im Ausland anerkennen lassen möchten und dieses Land nicht die Europäischen Amstsprachen Deutsch, Englisch und Französich als offizielle Amtsprache hat, ist es ratsam eine Übersetzung Ihrer Patentschriften anzufertigen. Sie benötigen hierfür eine beglaubigte Übersetzung, die Sie bei den entsprechenden Ämtern einreichen können. Mit dieser Massnahme stellt das Patentamt sicher, eine bis ins kleinste technische Detail korrekte Übersetzung vorliegen zu haben.

Wir sind der richtige Ansprechpartner!

Sollten Sie auch ein Patent beantragen wollen oder besitzen bereits eins und möchten aber ins Ausland gehen, dann empfehlen wir Ihnen eine beglaubigte Übersetzung anfertigen zu lassen. Gerade bei Übersetzungen von Patentschriften ist es wichtig, dass es mit grosser Sorgfalt und mit Auge fürs Detail übersetzt wird. SemioticTransfer AG ist ein erfahrenes und etabliertes Übersetzungsbüro in der Schweiz, welches Ihnen einen professionellen und schnellen Übersetzungsservice bietet.

Wir versprechen Ihnen Ihre Patentschriften korrekt und zweifelsfrei zu übersetzen. Und hier auch das Design des originalen Dokumentes sowie die Ansprüche des Gastlandes miteinzubeziehen. Wählen Sie uns als Ihr vertrauliches Übersetzungsbüros und wir machen Ihre kreative Schaffenskraft und den Anspruch auf ihre geistige Leistung auch in Ihrem Gastland geltend.

Offerte anfragen