Beglaubigte Übersetzung

Beglaubigungen aus zahlreichen Lebensbereichen

Das Leben in der Schweiz und anderen Nationen ist von zahlreichen Dokumenten und Schriftstücken geprägt, die beim Besuch von Behörden, Unternehmen oder vor Gericht vorzulegen sind. Vom Strafregisterauszug über den Bankauszug bis zum Führerschein werden Sie immer wieder Papiere und Ausweise vorlegen müssen, die bei einer Übersetzung, einer offizielle, notariellen Beglaubigung bedürfen. Durch die Beglaubigung werden Form und Inhalt der Dokumente von offizieller Seite aus bestätigt und für den juristischen und geschäftlichen Verkehr freigegeben. Die richtige Form der Beglaubigung zu finden, ist für Laien nicht immer einfach, wobei Ihnen die SemioticTransfer AG mit grosser Erfahrung gerne weiterhilft.

Mit der richtigen Form der Beglaubigung zur grösseren Rechtssicherheit

Eine Beglaubigung von offiziellen Dokumenten ist vor allem unvermeidlich, wenn diese nicht von Schweizer Behörden ausgestellt wurden. Die SemioticTransfer AG vertraut daher auf eine Vielzahl muttersprachlicher Übersetzer, die ausländische Schriftstücke zunächst in eine hier gültige Amtssprache transferieren und diese Übersetzung anschliessend beglaubigen. Auch gesonderte Formen der Beglaubigung wie eine Apostille werden von der SemioticTransfer AG nach individuell Bedürfnissen ausgestellt. Eine Beratung im Vorfeld hilft Ihnen dabei, den formal richtigen Weg zu gehen und bei anstehenden Behördengängen oder Verhandlungen garantiert die korrekten Schriftstücke vorlegen zu können.

Offizielle Beglaubigungen für eine Vielzahl an Dokumenten

Ob Arbeitsleben, Standesamt oder Gerichtsverhandlung – das Spektrum an Instanzen ist riesig, die eine notarielle Beglaubigung bzw. beglaubigte Übersetzung Ihrer Dokumente verlangen. Zu den wichtigsten Schriftstücken dieser Art gehören:

– Strafregisterauszug & Gerichtsurteile
– Arbeits-/Arbeitgeberbestätigung
– Ledigkeitsbescheinigung oder Heiratsurkunde
– Lohnausweise und Bankauszüge
– Erbscheine
– Heimatausweis
– Niederlassungsbestätigung

Die Liste ist nicht abschliessend, in allen Gesellschaft- und Rechtsbereichen verlangen Behörden und andere Institutionen die Vorlage beglaubigter Dokumente. Wenn Sie im Vorfeld unsicher sein sollten, welche Schriftstücke bei einem anstehenden Behördengang oder Sachverhalt eine Rolle spielen, hilft Ihnen die SemioticTransfer AG gerne weiter.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie mehr über beglaubigte Übersetzungen nach schweizerischem Standard wissen und erfahren wollen.