Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Jetzt Preisrechner nutzen und von 10% Rabatt profitieren

Jetzt profitieren

Alles für eine beglaubigte Übersetzung ins Spanische

Eine beglaubigte Übersetzung ins Spanische macht Geschäfte mit Spanien und Südamerika leichter und hilft bei Behördengängen. Fordern Sie noch heute eine Gratis-Offerte bei uns an!

Spanisch ist eine der am meisten gesprochenen Sprachen der Welt, kommt gleich nach Chinesisch und ist gleichauf mit Englisch. Entsprechend gross ist auch die Zahl der in Spanisch verfassten Schriftstücke. Der Handel mit Südamerika ist umfangreich und hat noch grosses Zukunftspotenzial. Mexiko, Kolumbien und Argentinien exportieren vor allem Agrargüter nach Europa, darunter viel Rindfleisch.

Die Wirtschaftsbeziehungen zu Spanien sind ebenfalls eng, und viele Schweizer leben teilweise im Süden Europas. Ob geschäftlicher Kontakt, Hauskauf oder persönliche Dokumente: der Bedarf an Übersetzungen ist gross. Wer dabei auf der sicheren Seite sein will, wird eine beglaubigte Übersetzung ins Spanische verwenden. Hier erfahren Sie alles über beglaubigte Übersetzungen ins Spanische.

Gratis-Offerte anfordern

Beglaubigte Übersetzung ins Spanische: das Wann und Warum

Schriftstücke, die auf Deutsch, Englisch, Italienisch oder Französisch verfasst sind, werden in anderen Ländern nicht immer akzeptiert. Gerade die spanisch sprechenden Länder in Südamerika verwenden meistens die Landessprache. Wer mit den Grosshändlern in Übersee Geschäfte machen will, wird immer wieder Übersetzungen ins Spanische benötigen.

Mancher träumt sogar vom Auswandern. Mexiko mit seinen traumhaften Stränden wird immer attraktiver für digitale Nomaden, die nur einen Laptop und einen Internetanschluss brauchen. Doch auch sie werden sich bei Behörden anmelden und Schweizer Urkunden vorlegen müssen. Wenn sie mit einer beglaubigten Übersetzung ihres Studienabschlusses aufwarten können, erleichtert das ein Einwanderungs-Verfahren sehr.

Je früher Dokumente für eine Ein- oder Ausbürgerung, Pässe oder Wohnsitznachweise beglaubigt werden, umso mehr Zeit bleibt für andere Aufgaben bei einem Umzug in ein Spanisch sprechendes Land, den Export von Produkten oder eine neue Geschäftsbeziehung.

Wann braucht man eine beglaubigte Übersetzung ins Spanische?

Immer dann, wenn die Richtigkeit und Korrektheit einer Übersetzung ins Spanische eine Rolle spielen, sollten Sie eine beglaubigte Übersetzung verwenden. Damit haben Sie einen Nachweis, dass der Inhalt des Originaldokumentes und die Übersetzung übereinstimmen. Das betrifft zum Beispiel

● Geschäftsbriefe
● Verträge
● Eheregister
● Geburtsnachweise
● Bankauszüge
● Wohnortbestätigungen
● Sterbeurkunden
● Einkommensnachweise
● Anleitungen
● Beipackzettel
● Ausschreibungen

Jetzt Offerte anfordern

Beeidigter Übersetzer mit spanischer Muttersprache

Die Übersetzer von beglaubigten Dokumenten sind Fachkräfte, die Muttersprachler sind. Dennoch müssen unsere Übersetzer noch eine spezielle Fachausbildung durchlaufen. Wenn sie genügend Erfahrung gesammelt haben, werden sie als Übersetzer beeidigt. Das bedeutet, sie müssen vor einer offiziellen Stelle einen Eid ablegen, ihre Übersetzungen nach bestem Wissen und in höchster Qualität durchzuführen.

Als muttersprachliche Spanisch-Übersetzer können sie die Feinheiten der Sprache besser verstehen und einschätzen. Diese Erfahrung und das Sprachgefühl, zusammen mit moderner Übersetzungstechnologie und einem transparenten Prozess, schaffen die hohe Qualität bei unseren beglaubigten Übersetzungen ins Spanische.

Qualifizierte Lektoren

Übersetzungsdienstleistungen sind heute ein mehrstufiger Prozess. Zunächst wird eine professionelle Übersetzung durchgeführt. Im nächsten Schritt prüft der Lektor die Qualität, verbessert eventuelle Fehler und bereinigt sprachliche Unzulänglichkeiten. Im dritten Schritt wird der Lektor dann nochmals das Originaldokument und die Übersetzung prüfen. Erst dann kann grünes Licht für die Auslieferung an den Kunden gegeben werden. Unsere Lektoren haben über 15 Jahre Erfahrung mit Dienstleistungen für beglaubigte Übersetzungen ins Spanische.

Wir erstellen Ihnen gerne eine Offerte für eine beglaubigte Übersetzung auf Spanisch, und das natürlich gratis. Kontaktieren Sie uns noch heute!

Offerte anfordern

Beglaubigte Übersetzung ins Spanische mit ISO 17100

Um die Qualität von Übersetzungen noch weiter hervorheben und verbessern zu können, haben wir neben beeidigten Übersetzern eine Zertifizierung nach der internationalen Norm für Sprachdienstleister. Darin wird bestätigt, dass unsere beglaubigten Übersetzungen ins Spanische mit ISO 17100 den Vorschriften dieser Norm entsprechen. Unser Zertifikat bezieht sich auf Übersetzungsdienstleistungen, Werbetexte und Korrektorat für technische Dokumentationen sowie Softwarelokalisierung.

Maschinen und Haushaltsgeräte, die in spanisch sprechende Länder exportiert werden, brauchen eine Bedienungsanleitung auf Spanisch. Diese muss genau und präzise sein, damit die Maschine entsprechend bedient werden kann. Bei einer unkorrekten Übersetzung kann es aber auch Haftungsprobleme geben, wenn deswegen ein Gerät falsch bedient wird und ein Schaden entsteht.

Bei einer beglaubigten Übersetzung werden solche Fehler ausgeschlossen, weil durch den ISO 17100-Prozess in mehreren Durchgängen und nach höchsten Standards gearbeitet wird. Haben Sie Handbücher und Anleitungen, die Sie ins Spanische übersetzen lassen wollen? Fordern Sie jetzt Ihre Gratis-Offerte für eine beglaubigte Übersetzung ins Spanische an!

Alles zu einer beglaubigten Übersetzung ins Spanische

Es gibt viele gute Gründe für eine beglaubigte Übersetzung ins Spanische: Wenn Sie einen spanischen Partner heiraten möchten oder Ihre Schweizer Heiratsurkunde in Spanien vorlegen müssen, hilft Ihnen eine beglaubigte Übersetzung. Sie wollen ihre Finca auf Mallorca verkaufen? Ein Vertrag auf Spanisch macht das Verhandeln mit den Behörden einfacher. Bedienungsanleitungen und Beipackzettel für Medikamente müssen in vielen spanisch sprechenden Ländern in der Landessprache verfasst sein. Suchen Sie einen spanischen oder südamerikanischen Zulieferer? Eine Ausschreibung in Spanisch erhöht die Chance, den passenden Partner zu finden.

Mit einer beglaubigten Übersetzung ins Spanische nach ISO 17100 sind sie auch rechtlich auf der sicheren Seite. Sie können nachweisen, dass ihre Originaltexte und die Übersetzung korrekt übereinstimmen und nach international gültigen Standards von zertifizierten und beeidigten Übersetzern durchgeführt wurden.

Gratis-Offerte anfordern

So fordern Sie eine Gratis-Offerte für eine beglaubigte Übersetzung ins Spanische an

Mit unserem Kontaktformular können Sie schnell und einfach eine Offerte von uns zu einer beglaubigten Übersetzung ins Spanische bekommen. Geben Sie einfach Ihre Adressdaten an, wählen Sie aus, ob Sie eine beglaubigte Übersetzung mit oder ohne Apostille benötigen und laden Sie Ihr Dokument hoch, das Sie übersetzt haben wollen. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Haben Sie noch Fragen und möchten Sie gerne mit uns über eine Offerte sprechen? Dann rufen Sie uns doch einfach unter 056 470 40 40 an. Wir freuen uns, mit Ihnen sprechen zu dürfen.

Sie können uns gerne per E-Mail kontaktieren, um eine Gratis-Offerte für eine beglaubigte Übersetzung ins Spanische zu erhalten. Schicken Sie einfach Ihre Anfrage mit dem angehängten Dokument an angebot@semiotictransfer.ch. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Offerte anfragen