Beglaubigte Übersetzung ins Dänische: Übersetzungsdienstleistungen

Eine beglaubigte Übersetzung ins Dänische ist bei Verträgen und anderen offiziellen Dokumenten oft notwendig. Übersetzungsdienstleister verwenden dafür modernste Technologie, erfahrene Mitarbeiter und zertifizierte Prozesse.

Beglaubigte Übersetzung Dänisch

Innerhalb Europas gibt es viele Sprachbarrieren. Auch wenn die Grenzen gefallen sind, haben die meisten Länder noch ihre eigenen Amtssprachen. Bürger aus der Schweiz müssen deshalb beim Schriftverkehr mit dänischen Behörden sehr oft eine beglaubigte Übersetzung ins Dänische vorlegen. Firmen benötigen ebenfalls solche Übersetzungen, beispielsweise für Verträge. Damit eine Übersetzung auch von allen Parteien anerkannt wird, sollte sie beglaubigt sein und hohen Qualitätsansprüchen genügen. Ein Übersetzungsdienstleister muss deshalb auch in der Lage sein, seine Qualifikation mit Zertifikaten nachweisen zu können.

Alles über Dienstleistungen für beglaubigte Übersetzungen ins Dänische

Dänemark ist ein wichtiger Handelspartner für die Schweiz. Es gibt mehrere Wirtschaftsabkommen zwischen den beiden Ländern, aber auch einen regen Kulturaustausch. Darüber hinaus leben über 3300 Schweizer in Dänemark. Das Handelsvolumen mit Dänemark beträgt knapp 1,8 Milliarden Franken. Ob in einer Wirtschaftsbeziehung oder bei privaten Angelegenheiten: viele Dokumente in Dänemark müssen in der Landessprache verfasst sein.

Dazu gehören:

● Eheurkunden
● Sterbeurkunden
● Geburtsurkunden
● Scheidungsnachweis
● Wohnsitzbestätigung
● Krankenversicherungsbestätigung
● Bürgschaften
● Verträge

Wenn Schweizer in Dänemark mehr als drei Monate arbeiten wollen, müssen sie eine Niederlassungsberechtigung beantragen. Zu dieser gehört zum Beispiel eine Begründung, warum man in dem Land arbeiten möchte. Diese sollte am besten auf Dänisch geschrieben sein. Selbst wenn Sie fliessend dänisch sprechen, wäre es besser, Dokumente im Original und in einer beglaubigten Übersetzung ins Dänische vorzulegen. Viele Schweizer Arbeitgeber schreiben ihren Mitarbeitern eine solche Bestätigung, wenn diese in einer dänischen Niederlassung arbeiten oder eine neue Filiale aufbauen sollen.

In Dänemark wird zwar sehr gut Englisch gesprochen, es ist aber keine Amtssprache. Wenn Sie eine dänische Partnerin oder Partner haben und in Dänemark heiraten wollen, werden sie einige Dokumente in der Landessprache mitbringen müssen. Bei Anmietung eines Hauses kann es vorkommen, dass ein Einkommensnachweis verlangt wird. Wenn der Nachweis als eine beglaubigte Übersetzung auf Dänisch vorliegt, wird das den Vermieter überzeugen.

Einsatz der besten Techniken für beglaubigte Übersetzungen ins Dänische

Ein gutes Übersetzungsbüro verwendet heute High-Tech und muttersprachliche Übersetzer, um bestmögliche Qualität bei Übersetzungen ins Dänische zu garantieren. Eine grosse Rolle spielen dabei Daten aus vorherigen Übersetzungen. Um die Qualität ständig zu erhöhen, werden besonders gute Übersetzungen, meistens von Standardsätzen und -absätzen oder von Fachbegriffen in einem Übersetzungsspeicher abgelegt.

Die Rechner, die in modernen Übersetzungsbüros eingesetzt werden, sind speziell auf diese Anwendung hin programmiert und weitaus leistungsfähiger als Online-Werkzeuge wie Google-Translate. So genannte CAT-Systeme, Computer Assisted Translation, bestehen aus einer eigens für diesen Zweck geschriebenen Software und Datenbank.

Dienstleister pflegen eigene Datenbanken

Die besten Tools für beglaubigte Übersetzungen sind solche Datenbanken, die vom Übersetzungsdienstleister selbst aufgebaut und gepflegt werden. Sie stellen sicher, dass Begriffe konsistent über alle Sprachen hinweg verwendet werden. So wird zum Beispiel festgelegt, dass der deutsche Begriff für ein Handbuch “Betriebsanleitung” heisst, wenn es um einen technischen Hintergrund geht. Für die dänische Übersetzung wird dann entsprechend das Wort “betjeningsvejledning” und nicht “brugervejledning” verwendet.

Ohne modernste Technologie können heute keine hervorragenden Übersetzungen produziert werden. Während ein Dokument mit ein- bis zwei Seiten noch schnell von einem Muttersprachler übersetzt werden kann, würde das bei einem umfangreichen Vertrag oder einer Dokumentation nicht zeitökonomisch sein.

Computer helfen bei der Übersetzung

Aus diesem Grund werden Hochleistungscomputer eingesetzt, die in der ersten Phase das Originaldokument lesen, analysieren und eine Basisversion der Übersetzung erstellen. Diese hat bereits eine sehr hohe Qualität. Damit diese aber noch erhöht wird und auch als beglaubigte Übersetzung gelten kann, kommen im nächsten Schritt des Prozesses ausgebildete Mitarbeiter zum Einsatz.

Ein weiterer Vorteil des Computereinsatzes sind Überarbeitungen und Aktualisierungen von bereits übersetzten Texten. Dabei handelt es sich meistens um Dokumentationen und Anleitungen. Hier kann die Übersetzungssoftware erkennen, welche Teile im Original aktualisiert wurden und welche bestehen bleiben. Das gibt den Übersetzern und Lektoren mehr Zeit, die maschinenübersetzen Texte zu bearbeiten.

Muttersprachliche Übersetzer + qualifizierte Lektoren = 100% originalgetreue Übersetzungen

Die muttersprachlichen Übersetzer lesen die Computerversionen kritisch durch und verbessern, wo es Unklarheiten und Fehler gibt. Diese Fehler werden auch wieder ins System zurückgegeben, damit die Software lernt und besser werden kann. Wer Dänisch als Muttersprache hat, wird im Original immer wieder Redewendungen erkennen, die ein Computer falsch verstehen kann. So wird manchmal das Schweizer Wort Abdankung mit “abdikation” ins Dänische übersetzt, was aber Rücktritt bedeutet. Muttersprachler erkennen solche Missverständnisse und ersetzen das Wort durch “Begravelsestjeneste”, wenn eine Trauerfeier gemeint ist.

Um die Fehlerquote weiter zu reduzieren, werden nach der Arbeit der muttersprachlichen Übersetzer qualifizierte Fachlektoren eingesetzt. Diese verfügen über hervorragende Kenntnisse in der Materie. Sie können sowohl Übersetzungen korrigieren als auch Fachbegriffe präzisieren. Das ist bei technischen Dokumentationen sehr wichtig, aber auch bei Verträgen.

Solche Prozesse schliessen eine Übersetzung Dänisch-Deutsch von Dokumenten ein. Gerade hier kommen die Muttersprachler zur Geltung und können dänische Besonderheiten aufzeigen und die Übersetzungsqualität entscheidend verbessern. Wenn ein dänischer Geschäftspartner darauf besteht, dass der Vertragsentwurf in seiner Sprache vorgelegt wird, braucht es ein erfahrenes Übersetzungsbüro. In Verträgen ist jedes Wort wichtig, und falsche Übersetzungen und Interpretationen können negative Folgen haben.

originalgetreue Übersetzungen

Dienstleister mit ISO 17100 bieten Garantie für beglaubigte Übersetzungen ins Dänische

Die Qualität einer Übersetzung hängt aber nicht allein von guter Software und ausgebildeten Mitarbeitern ab. Ebenso entscheidend sind die Standards, die für die Dienstleistung gelten und die Prozesse und Verfahren, die angewandt werden. Die ISO 17100 ist eine weltweit gültige Norm für Übersetzungsdienstleistungen. Ein Unternehmen, dass ein ISO 17100 Zertifikat vorweisen kann, bietet damit eine Garantie für beglaubigte Übersetzungen ins Dänische. Die Zertifikate werden von Dritten ausgestellt, nachdem sich der Übersetzungsdienstleister einem umfangreichen Audit unterziehen musste.

Zu den Anforderungen der ISO 17100 gehören Experten für beglaubigte Übersetzungen ins Dänische und andere Sprachen, die angeboten werden. Diese Qualifikationen sind im Rahmen der Zertifizierung auch nachzuweisen. Ein gutes Übersetzungsbüro verfügt über ein vielfältiges Team aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen. Diese Diversität verbessert die Zusammenarbeit und Kommunikation, aber auch die Qualität von Übersetzungen durch gegenseitigen Austausch.

Schlussfolgerung

Um bei einer Übersetzung ins Dänische sicher zu gehen, sollten Sie immer auf einer beglaubigten Übersetzung bestehen. Muttersprachler und erfahrene Lektoren im Team sowie die Anwendung modernster Technologie sind ebenso ein Qualitätsmerkmal wie eine Zertifizierung nach ISO 17100.

Sie haben Fragen zum Thema Beglaubigte Übersetzung ins Dänische oder in andere Sprachen? Wenn Sie mehr erfahren wollen über beglaubigte Übersetzungen und wie wir Ihnen dabei helfen können, fordern Sie noch heute ihre gratis Offerte für eine beglaubigte Übersetzung ins Dänische an.